StartseiteWunschzettel (0)Mein KontoWarenkorbKasse

Lederschere 630

  • Previous
    Kopierrädchen glatt
  • Next
    Profi-Schneiderschere 2918
0 Beurteilungen.
Marke: Scherenmanufaktur Paul
Produkt: Lederschere 630_02
Bonuspunkte: 21
Verfügbarkeit: 3.00
Preis: 54,90€ inkl. USt.
Bei Stoffen versteht sich der Preis pro Laufmeter.

Preis in Bonuspunkte: 686
In den Warenkorb
Wunschzettel
Neuer Vergleich

Hochwertige Lederschere aus rostfreiem Edelstahl mit Kunststoff-Griffen, hergestellt in Deutschland.

Schnittlänge: 97 mm
Gewicht: 223 g
Gesamtlänge: 268 mm

 Produktinformationen "Lederschere Premium"
Robust und leistungsfähig

Wer besonders kräftige Materialien schneiden will, wie zum Beispiel Leder, der braucht eine entsprechend leistungsfähige Schere wie diese. Die rostfreien 3mm starken Edelstahl-Klingen sind mit einem speziellen zweiflächigen Blatt-Wate-Schliff versehen und besonders robust.
Wenig Kraftaufwand

Durch die stabile Schraubverbindung wird ein idealer Drehpunkt geschaffen. Mithilfe der verstellbaren Schraube kann auch nach intensivem Gebrauch wieder ein optimaler Scherengang hergestellt werden. Die angespritzten Griffe aus schlagfestem Kunststoff sorgen für eine feste und dauerhafte Verbindung. Durch die günstige Hebelwirkung erfolgt die Schnittbewegung gleichmäßig und mit möglichst geringem Kraftaufwand.

Diese Schere ist besonders geeignet für: Profi-Schneider, Nähstudios, Modedesigner, Textilunternehmen, den Stoffhandel, Polsterer, Handwerker, und für alle, die nach einem hochwertigen Präzisionsinstrument für nicht alltägliche Materialien suchen.

Schon seit über 125 Jahren hat sich die Scherenmanufaktur Paul der Fertigung von Scheren erstklassiger Qualität verschrieben. Die Verbindung von harmonischer Formgebung, optimaler Funktionalität und der Fertigung in Deutschland garantieren die Langlebigkeit der Produkte. Aus Überzeugung ist das Unternehmen bis heute eine Manufaktur, in der ein sehr hoher Anteil traditioneller, handwerklicher Produktion gepflegt wird. Seit 1948 liegt die Scherenmanufaktur Paul am Rand des niedersächsischen Ortes Harsefeld – weit weg von Hektik und Lärm der Großstadt, mitten in der Natur.

 

Pflege:

Wir empfehlen Ihnen, eine Schere möglichst nur für den Zweck zu benutzen, für den sie entworfen ist, so sichern Sie beste Schnitthaltigkeit.

Zwar würden die Scheren auch eine kleine Runde in der Spülmaschine überleben, wir empfehlen jedoch eine Dusche unter fließend warmem Wasser mit ein wenig Spülmittel. Traktieren Sie Ihre Schere bitte nicht mit dem Scheuerschwamm, er fügt ihr unschöne Kratzer zu und kann die Schneidleistung mindern.

Aufbewahrt werden möchte Ihre Schere stets sauber und trocken. Hin und wieder ein kleiner Tropfen mineralisches Pflegeöl in den Schraubenschlitz und zwischen die Becken hält die Schere leichtgängig. Das ideale Spezialöl ist bei uns erhältlich.

Eine Schere, die auf den Boden gefallen ist, kann sich verziehen – lassen Sie einen Fachmann prüfen, ob er sie richten kann. Falls Ihre Schere nach sehr langem, intensiven Gebrauch an Schärfe einbüßen sollte, kann sie von einem Fachmann nachgeschliffen werden.

 

Stoffeigenschaften
Herstellungsland Deutschland

Neue Beurteilung

Name:


Ihre Beurteilung: Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Bewertung: Schlecht           Gut

Bitte den unten dargestellten Code einfügen:



Ergänzende Produkte