StartseiteWunschzettel (0)Mein KontoWarenkorbKasse

Kundenportrait: Plural Kreativstudio

on April 08, 2015 . 1 Comments.

Allerhöchste Zeit euch mal wieder mal eine unserer Kundinnen vorzustellen. Ich bin stolz darauf, dass wir Magdalena Brunner für ihr Label „PLURAL“ regelmäßig mit Bio-Stoffen beliefern dürfen. Vor kurzem ist ihre neueste Kollektion erschienen.

Magdalena ist 29 Jahre alt und eigentlich ausgebildete Architektin. Neben ihrer Halbtagsbeschäftigung als Architektin ist sie seit Jänner 2014 selbständige Designerin von PLURAL.kreativstudio. In punkto Design hat sie sich vieles im Laufe ihres Architekturstudiums aneignen können, Nähen und Schitt entwickeln hat sie in Nähkursen und im Selbststudium erlernt. Bisher hat  sie zwei Kollektionen heraus gebracht, die sich mit der Kombination von Upcycling und Biostoffen beschäftigen. Die zweite Kollektion ist eine Symbiose von re-used Jeans und neuen Biostoffen. Das Rezept für 100 % faire Mode lautet: 50% Upcycling + 50% Bio-Stoffe.

Nachhaltigkeit hat bei PLURAL einen sehr hohen Stellenwert, denn für die Produkte werden nur recycelte Materialien (Second-Hand-Mode - Upcycling) oder Bio-Stoffe verwendet. Magdalena Brunner möchte ein Zeichen gegen die verschwenderische, umwelt-, menschen- und tierverachtende Modewelt und Konsumgesellschaft setzen. Besonders Upcycling-Mode ermöglicht auch dem Träger des Kleidungsstückes ein Statement zu setzen, da Plural Mode teilweise noch sichtbar das Leben der alten Kleidung in sich trägt. Magdalena Brunner sieht es als ihre Aufgabe als Designerin Materialien bewusst wahrzunehmen und auszuwählen und dabei auch einen Fokus auf gutes tragbares Design und faire Produktion zu legen.

Die Produktion der Kleidungsstücke erfolgt teilweise durch sie persönlich, teilweise durch eine Näherin in der Steiermark.

Erhältlich sind die PLURAL-Stücke im Onlineshop (www.plural-kreativstudio.at/), temporär auf Modemessen in Wien, Graz und Linz (Infos hierzu ständig aktuell auf www.facebook.com/Plural.kreativstudio), sowie in diversen Läden in Graz (Infos dazu auf (www.plural-kreativstudio.at/).

 

Tags: biomode, upcycling, faire mode, plural Last update: April 08, 2015

1 Comments

Leave a Comment

Leave a Reply

* Name:
* E-mail: (Not Published)
   Website: (Site url with http://)
* Comment: